Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
für Online-Warenbestellungen bei
Hausgeräteservice – De Luca

 

§ 1 Geltungsbereich

 

Für Online-Warenbestellungen bei Hausgeräteservice – De Luca gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen
der Firma

Hausgeräteservice – De Luca
(Shopbetreiber)

Geesthachter Straße 27
21502 Geesthacht, Deutschland,
Telefon: 04152/876720
Fax: 04152/876721,
 
Es gilt die jeweils zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung dieser AGB.

 

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

 

Mit der Online-Bestellung gibt der Kunde/die Kundin ein bindendes Kaufangebot ab. Der Vertrag wird durch die Zustellung der "Auftragsbestätigung" rechtskräftig geschlossen.

 

§ 3 Datenschutz/Datensicherheit

 

Mit Abgabe der Daten durch den Kunden/die Kundin wird Hausgeräteservice – De Luca berechtigt, die für die Geschäftsabwicklung erforderlichen Daten unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes zu speichern, zu verarbeiten und insoweit an Dritte weiterzugeben, als dies für die Abwicklung des Geschäftes erforderlich ist.

 

§ 4 Preise

 

Alle Preise sind Endpreise in EUR inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer.
Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung.
Mit der Online-Bestellung gibt der Kunde/die Kundin ein bindendes Kaufangebot ab.  

 

§ 5 Rückgaberecht

 

Rücksendeadresse:
Hausgeräteservice – De Luca

Geesthachter Straße 27

21502 Geesthacht

Das Rückgaberecht wird durch die fristgerechte Absendung der erhaltenen Waren ausgeübt. Die Angabe von Gründen ist nicht erforderlich."
Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Kunden.
Kunden können die Ware innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen an die oben genannte Adresse zurücksenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung. Bei fristgerechter Rücksendung ist der Kunde nicht mehr an seine Bestellung gebunden.
Der Kaufvertrag wird nach der Rücksendung der Ware aufgelöst und wir zahlen bereits geleistete Zahlungen nach Erhalt der Ware durch Überweisung auf die vom Kunden anzugebende Kontoverbindung zurück.Die Erstattung begrenzt sich auf die Kosten der Ware. Entstandene Portokosten können nicht erstattet werden.


 

§ 6 Lieferung der Ware, Versandkosten

 

Hausgeräteservice – De Luca liefert nur an Lieferadressen (kein Postfach) innerhalb Deutschlands.

Die Auslieferung übernimmt die Deutsche Post oder ein von Hausgeräteservice – De Luca beauftragter Paketdienst.

Bei der Bezahlart Nachnahme übernimmt die Deutsche Post die Auslieferung. Diese erhebt eine Gebühr von 2,00 EUR bei Nachnahmesendungen vom Empfänger. Hausgeräteservice – De Luca berechnet bei der Bezahlart Nachnahme einen anteiligen Betrag in Höhe von 7,00 EUR.

Hausgeräteservice - De Luca ist zu Teillieferungen berechtigt. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Rechnungs- bzw. Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde.

Bitte beachten Sie, daß nicht immer die Verfügbarkeit der Waren gewährleistet ist. Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend per E-Mail informieren.

 

§ 7 Zahlung, Fälligkeit, Eigentumsvorbehalt

 

Die Art der Zahlung ergibt sich aus den von Hausgeräteservice – De Luca aufgestellten Zahlungsweisen:

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

§ 8 Gewährleistung

 

Die Produktabbildungen können vom Aussehen der gelieferten Produkte abweichen, insbesondere hinsichtlich Farbe und Größe.

Ist die Ware mit Mängeln behaftet, so kann Hausgeräteservice – De Luca nach eigener Wahl innerhalb angemessener Zeit entweder die Mängel beseitigen oder aber eine Ersatzlieferung vornehmen. Gelingt die Mängelbeseitigung nicht, oder erfolgt keine Ersatzlieferung, so kann der Kunde/die Kundin nach seiner/ihrer Wahl den Kauf rückgängig machen oder eine Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Beanstandungen sind unter der in § 1 genannten Adresse geltend zu machen.

Es gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist.

 

§ 9 Haftungsbegrenzung

 

Schadensersatzansprüche insbesondere aus einem Verschulden bei Vertragsschluss, aus positiver Forderungsverletzung und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen Hausgeräteservice – De Luca als auch gegen Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen, derer sich Hausgeräteservice – De Luca bedient, ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Dies gilt nicht für solche Schadensersatzansprüche, die durch das Fehlen zugesicherter Eigenschaften entstehen.

 

§ 10 Gerichtsstand

 

Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers fuer vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.

 

§ 11 Salvatorische Klausel

 

Falls Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) nichtig sind, wird davon die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der nichtigen Bestimmungen soll gelten, was dem gewolltem Zweck in gesetzlichem Sinn am nächsten kommt.

Geesthacht, 15.05.2003